© Kulturverein Höflein, Schulgasse 9, 3421 Höflein an der Donau, ZVR-Nr: 765863594 
Startseite Startseite Wo wir sind Wo wir sind Termine Termine Bisheriges Bisheriges Links Links Team Team Impressum Impressum
Kulturverein Höflein
2018 _______________________________________________________________________________________________________ New Orleans Jazz mit den Hot Jazz Ambassadors und Dagmar Ehmsen als Sängerin Samstag, 11. August 2018 im “Goldenen Anker”   In dieser Tradition formierte sich in den 1990er-Jahren mit den Gründungsmitgliedern Udo Ehmsen, Günter Graf und Thomas Nell die Hot Jazz Ges.m.b.H. – die heutige Hot Jazz Ambassadors. Im Laufe der Jahre haben sich das Repertoire und der Stil der Band verändert, auch im Zusammenhang  mit wechselnden Musikern, deren individuellem Stil und unterschiedlichen Instrumenten. Die Band war schon 2009 mit großem Erfolg bei uns zu Gast. Karten sollten Sie bald bestellen unter: 0664-16 10 350 (Tuhsel) od. 0650-911 26 77 (Schmid) Wir freuen uns auf diesen Abend! _______________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________________________________________________ Sa. 13.10.2018 Dialektquartett „Hauk“ Selten ist hierzulande mit solch herzerfrischender Leichtigkeit über die Tücken des Alltags und die Poesie des Augenblicks gesungen worden. Dabei ist das, was der niederösterreichische Liedermacher Christoph Hauk da in eingängige Melodien verpackt, schon etwas mehr als nur Text. Es sind mit scharfem Blick und pointiertem Witz gemalte Bilder aus dem Leben, die zum Nachdenken, Lachen und Träumen einladen. Christoph Hauk singt mit unverwechselbarer Stimme Melodien die ins Ohr und Texte die unter die Haut gehen, spielt Gitarre und führt mit kurzweiligen Moderationen durch das Programm. Axel Manfredini sorgt am Schlagzeug für den Rhythmus und spielt, wenn er noch eine Hand frei hat, Perkussion und Glockenspiel. Tino Klissenbauer zaubert zarte Melodien aus seinem Akkordeon, setzt mit der Mundharmonika Akzente, spielt bei Gelegenheit Klavier und singt die dritte Stimme. Fr 7. + Sa 8.12.2018 2 Tages-Adventausflug 200 Jahre Stille Nacht Wir besuchen die Orte der Enstehung von „Stille Nacht“. Das Franz Xaver Gruber Heimatmuseum in Hochburg-Ach, das Stille-Nacht-Museum in Arnsdorf und besuchen das Adventsingen im Großen Festspielhaus in Salzburg. Übernachtet wird in Oberndorf. Am zweiten Tag steht das Stille Nacht Museum in Oberndorf und die Stille Nacht Kapelle am Programm. Anschließend Heimfahrt.
Termine Termine