© Kulturverein Höflein, Schulgasse 9, 3421 Höflein an der Donau, ZVR-Nr: 765863594 
Vorige Vorige Ungarischer Abend Ungarischer Abend Fiaker milli Fiaker milli Südmähren Südmähren Beatles Beatles Dinner&Comedy Dinner&Comedy
Kulturverein Höflein
2-Tagesausflug – Südmähren + Lichtenstein Schlösser Konzept – 18. Woche Do 4.+ Fr 5. Mai 2017 1. Tag., Donnerstag 4. Mai Von Höflein über Wien-Heiligenstadt und Wolkersdorf nach Valtice. Hier werden wir das Lichtensteinschloss Valtice besuchen, ab 1560 repräsentierte es die Hauptresidenz der Dynastie. Das Schloss gilt als einer der bedeutendsten Belege für die Barock-architektur in Tschechien. Wir fahren 8 km weiter nach Lednice. Lichtensteinschloss Lednice Den Herren von Liechtenstein ging es im Schloss Lednice nicht schlecht. Majestätische Parterreräume dienten als Repräsentationssäle, hierher wurden Gäste und Freunde eingeladen. Der erste Stock wurde zum Wohnen eingerichtet – heutzutage führt Besichtigungsrunde hin, in die Fürstenappartements. Wissen Sie, dass das Schloss Lednice (übersetzt: Kühlschrank) auch „Gefrierschrank“ genannt werden könnte? Es liegt nämlich in einer Mulde, wo die kalte Luft wegen der Inversion hält. Im Vergleich mit der Umgebung ist es hier wirklich kälter. Wir fahren 14 km weiter nach Mikulov,  wobei eine Mittagsrast mit Würstlessen im Bus vorgesehen ist. Den Nachmittag verbringen wir in Mikulov. Nach einer Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug steht das Schloss am Programm. Das Schloss steht an der Stelle einer slawischen Siedlung, an der seit Ende des 13. Jahrhunderts eine steinerne Burg stand, die die Herren von Liechtenstein später noch erweiterten. Ein Großteil des Schlosses wurde durch einen Brand am Ende des Zweiten Weltkrieges zerstört. Heute befindet sich in den Räumen ein regionales Museum. Weiters besichtigen wir den Jüdischen Friedhof und die Dietrichsteingruft. Übernachtet wird im Hotel Maroli in Mikulov. 2. Tag., Freitag 5. Mai Wir fahren nach Znaim (50 km) Unser Programm: Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug, anschließend ½ stündige Stadtbesichtigung. Besichtigung der Znaimer Brauerei mit Verkostung.  Anschließend geht’s zu einem 3-gängiges Mittagessen mit Znaimer Spezialitäten . Da folgt eine Besichtigung des „Znaimer Untergrunds“ (das größte Labyrint Tschechiens. Den Abschluss macht eine Kaffejause mit Kuchen.
Südmähren Südmähren