© Kulturverein Höflein, Schulgasse 9, 3421 Höflein an der Donau, ZVR-Nr: 765863594  Erstellt mit MAGIX Kulturverein Höflein 2008 Kärntner Stimmen in Wien, diese Vocal-Gruppe war am 11. Oktober 2008 zu Gast in Höflein   Der klangvolle Chor brachte uns die Seele dieses südlichen Bundeslandes in beeindruckender Weise nahe. Dass diese Kärntner auch erzählen konnten, über ihre Lieder, ihr musikalisches Brauchtum, lustige G’schichterln über die Kärntner Sprache, dies alles erheiterte die zahlreichen Gäste.   1998 kamen durch Zufall einige Kärntner und Kärntnerinnen in der Bundeshauptstadt zusammen, die eines gemeinsam hatten. Sie wollten miteinander die Lieder und Melodien singen, die in Kärnten zuhause sind und die Stimmung dieses südlichsten Landes wiedergeben. Aus dem Miteinandersingen und der doch oft mühsamen Probenarbeit erwuchs Verbundenheit, Vertrautheit, wurde Freundschaft. Immer wieder darauf angesprochen, was den Klangkörper dieses gemischten Ensembles ausmacht, das zum heutigen Zeitpunkt aus 7 Sänger/innen besteht, kann man sagen: Neben der Verbundenheit mit dem Kärntner Dialekt, der Erinnerung an die kindliche Heimat, und der Freude des Miteinandersingens sind es wohl diese drei genannten Komponenten, die den Klang so charakteristisch machen.   Heuer  feiern die Kärntner Stimmen ihr 10-jähriges Bestandsjubiläum. Ein langer Zeitraum für eine Kleingruppe, aber auch ein Beweis dafür, dass diese Lieder und Klangbilder beim Publikum immer wieder aufs Neue ankommen und sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen.